Nov 132017
 

Beim Auswärtsspiel gegen die erste Mannschaft des HTB (Hamburger Turnverbund) unterlag unsere erste Herren knapp mit 72 zu 65 Punkten.

Auch wenn unsere Spieler im einzelnen dem Gegner durchaus gewachsen waren, war es ersichtlich, dass die Mannschaft des HTB schon länger zusammenspielt. Dieses kann auch darauf zurückzuführen sein, dass unsere beiden Spielmacher Lars Hansen und Dennis Tanjol leider nicht am Spiel teilnehmen konnten, während das Team des HTB mit 12 Spielern antreten konnte.

Wichtigster Spieler des SCAL war dieses Mal Tamim Schamim. Der Pointgard, der normalerweise auf der 2 spielt, machte einen guten Job als Aufbauspieler und konnte neben seinen 21 Punkten und 2 Rebounts großartige 7 Steals verzeichnen.

Bester Spieler unterm Korb wurde Hoerlis (Jan Jeziorkowski), der insgesamt 11 Rebounds für unser Team holen konnte.

Insgesamt ist das noch wachsende Team mit dem Spiel allerdings zufrieden und freut sich auf das Rückspiel gegen den bislang ungeschlagenen HTB, dann hoffentlich mit voller Besetzung.

Nun allerdings steht erst mal das nächste Heimspiel am 25.11. um 17:45 Uhr in der Lüttkoppel-Halle auf dem Programm. Hier begrüßen wir den ATSV (Altonaer Turn- und Sportverein).

vorne, von links nach rechts: Ferastraeru, Stefan / Verdi, Samir / Schamim, Tamim

hinten von links nach rechts: Rohwer, Jan / Heitmann, Daniel / Jung, Thomas / Jeziorkowski, Jan / Bashayani, Rober (Coach)

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)