Dez 162018
 

Zum letzten Training dieses Jahres hatte Coach René zu einer besonderen Weihnachtsaktion geladen: die Mädels konnten Prüfungen zum bronzenen und silbernen DBB Spielabzeichen ablegen.
Zuerst musste an vier Stationen – Dribbeln, Passen & Fangen, Standwurf und Korbleger gezeigt werden, was im letzten halben Jahr alles gelernt wurde.

Zum Abschluss gab es dann noch zwei Spiele, die ebenfalls für das Erreichen der Spielabzeichen erforderlich sind.

Schließlich konnten viele bronzene und silberne Abzeichen vergeben werden, die die Mädchen stolz entgegen nahmen.

Nach dem Training konnten sich alle an einem kleinen Kuchen- und Süßigkeiten Buffet stärken und starten damit in die wohlverdiente Weihnachtspause; das nächste Training findet erst nach den Ferien statt.
Wir wünschen allen frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2019.

Besonderer Dank geht heute an Toni, Luisa und Jens, die die verschiedenen Prüfungsstationen mit betreut haben.

Dez 132018
 

Das 3. Adventswochenende ist zugleich das letzte Spielwochenende vor der Weihnachtspause. Am Sonnabend können in der Lüttkoppel-Arena und am Sonntag in der TALA eine Reihe von Teams der Hamburg Longhorns in heimischen Hallen angefeuert werden.

Unsere M14L läuft am Wochenende im Hamburger Qualifikationsturnier zur Norddeutschen Meisterschaft auf. (siehe gesonderten Spielplan unten)

Liga Spiel Datum Zeit Halle Heim Gast Ergebnis
M16L 45 SA, 15.12.18 14:00 HBV-LÜTT SCAL 1 TSGB 1 37:46
W12L 20 SA, 15.12.18 15:45 HBV-LÜTT SCAL 1 BGW 1 44:58
M18B 34 SA, 15.12.18 17:30 HBV-LÜTT SCAL 1 HNT 1 20:0
HBB 35 SA, 15.12.18 19:30 HBV-LÜTT SCAL 1 TSGB 2 65:43
W16L 29 SO, 16.12.18 16:00 HBV-TALA SCAL 1 BGW 1 18:118
DO 43 SO, 16.12.18 17:45 HBV-TALA HSV 1 SCAL 2 72:63
HBC 36 SO, 16.12.18 19:30 HBV-TALA SCAL 2 HAPI 2 71:74

Hamburger Quali zur QNDM M14

Liga Spiel Datum Zeit Halle Heim Gast Ergebnis
QNDM M14 42 SA, 15.12.2018 11:15 HBV-BORN TURA SCAL 63:27
QNDM M14 44 SA, 15.12.2018 15:00 HBV-BORN SCAL ETV 43:76

(Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.)

Dez 092018
 

Der vierte und letzte Spieltag der 1. Saisonhälfte unserer W10 fand heute zuhause in der Lüttkoppel vor heimischem Publikum statt. Man hatte in den letzten Wochen viel trainiert, Korbleger mussten einerseits verbessert werden  und andererseits wurde der Schwerpunkt auf die Defense gelegt. Zusätzlich konnten wir uns über den Zugang einer neuen Mitspielerin erfreuen, die im Training schon super gespielt hat.
Mit großer Motivation starteten wir das 1. Spiel gegen Bramfeld – und siehe da: die Mädels zeigten, was sie alles können und führten nach dem 1. Fünftel schon mit 10:0.

Bramfeld kam dann zwar wieder in den weiteren Fünfteln ran (Halbzeit 17:14), dennoch bissen sich die Mädchen durch, hielten wie immer großartig zusammen, spielten richtig tolle Pässe, holten Rebounds und trafen in den entscheidenden Situationen.
So konnten wir uns mit der Schlusssirene über ein 28:24 freuen.

In der Pause, in der Bramfeld dann gegen Wedel spielte, hieß es für uns kurz runterkommen, sich entspannen und etwas ablenken. Vielen Dank an die schönen Pausenspiele, die bei der Mannschaft wunderbar ankamen.

So gingen unsere Mädchen ganz entspannt und locker in das Spiel gegen Wedel. Und man sollte es kaum glauben: wieder legten sie los wie die Feuerwehr. Nach dem 1. Fünftel stand es aus unserer Sicht 14:2! Sollte es heute etwa eine Überraschung geben?
Die Mädels behielten ihre Ruhe und Gelassenheit, blieben dabei hoch konzentriert und jede erbrachte mehr als ihre 100%ige Leistung. So zogen sie regelrecht davon. Das Publikum musste sich zur Halbzeit mehrfach die Augen reiben bei 25:2 für uns.
Die Mannschaft um Coach René schaffte so einen unglaublich tollen Sieg gegen Wedel mit 46:14 und machte sich mit diesem Spieltag ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk.

Weiter geht es für uns dann Mitte Januar mit der 2. Saisonhälfte in Eidelstedt.

Für SCALA spielten: Alina, Christa, Elisabeth, Finja, Helene, Linn, Lotta, Maike, Margarethe, Nele und Shirin.

Besonderer Dank geht heute an Marion und auch Stine, die das Team heute als zusätzliche „Mannschaftsbetreuerinnen“ unterstützt haben sowie die vielen lieben Helferinnen und Helfer, die beim Anschreiben, Zeitnehmen, Kuchenstand und als Zuschauer uns mitgetragen haben.

Dez 062018
 

Am 2. Adventssonntag können eine Reihe von Teams der Hamburg Longhorns bei ihren Heimspielen angefeuert werden. Im Timmerloh freuen sich unsere W12L, unsere M14L und unsere W14L auf zahlreiche Unterstützung.

In der Lüttkoppel-Arena läuft zweimal unsere W10 auf; gefolgt von unseren 3. Damen (DBO) und unseren Ü35-Old-Boys (HSEN).

Liga Spiel Datum Zeit Halle Heim Gast Ergebnis
M16L 39 SA, 08.12.18 11:30 HBV-TES BCH 1 SCAL 1 103:30
M12L 42 SO, 09.12.18 09:30 HBV-STEI SCAL 1 NTSV 1 44:52
W14B 19 SO, 09.12.18 09:30 HBV-HAA HNT 1 SCAL 2 35:59
W12L 7 SO, 09.12.18 12:00 HBV-TIMM SCAL 1 ATSV 1 19:54
M14L 39 SO, 09.12.18 14:00 HBV-TIMM HWBA 1 SCAL 1 n.a.
W10A 10 SO, 09.12.18 14:00 HBV-LÜTT SCAL 1 BSV 1 28:24
W14L 30 SO, 09.12.18 16:00 HBV-TIMM SCAL 1 RIST 1 49:58
W10A 12 SO, 09.12.18 16:20 HBV-LÜTT SCAL 1 RIST 1 46:14
DBO 107 SO, 09.12.18 17:30 HBV-LÜTT SCAL 3 BSV 2 71:37
HSEN 34 SO, 09.12.18 19:30 HBV-LÜTT SCAL 1 HAPI 1 88:59

(Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.)

Nov 292018
 

BBC Rendsburg - SunsDie Lüttkoppel-Arena ist am Sonntag der Austragungsort des Spitzenspiels der 2. Regionalliga-Nord. Unsere in der Liga erstplatzierten und bisher ungeschlagenen SCALA-Regionalliga-Damen (DN) empfangen die zweitplatzierten und bislang ebenfalls ungeschlagenen Suns aus Rendsburg.

Anschließend haben unsere 3. Damen (DBO) ebenfalls in einem Spitzenspiel die 2. Damen des Walddörfer SV zu Gast. Den Schlusspunkt setzen am Sonntag zur Prime-Time unsere Ü35-Old-Boys (HSEN), die in dieser Partie der potenziellen Titelanwärter auf den SC Ottensen treffen.

Bereits am Sonnabend können in der TALA unsere M16L sowie im Timmerloh unsere W12A, unsere W12L und unsere M18B bei ihren Heimspielen angefeuert werden.

Liga Spiel Datum Zeit Halle Heim Gast Ergebnis
W12A 122 SA, 01.12.18 10:00 HBV-TIMM SCAL 2 HAHI 1 ausgefallen
M16L 34 SA, 01.12.18 11:30 HBV-TALA HWBA 1 SCAL 1 72:57
W12A 124 SA, 01.12.18 11:30 HBV-TIMM SCAL 2 TOWE 1 78:18
W12L 18 SA, 01.12.18 13:30 HBV-TIMM SCAL 1 WSV 1 20:56
M18B 28 SA, 01.12.18 15:30 HBV-TIMM SCAL 1 HTS 1 38:52
DO 39 SA, 01.12.18 17:00 HBV-STEI BGW 3 SCAL 2 58:48
HBC 30 SA, 01.12.18 17:30 HBV-COME BBCQ 1 SCAL 2 50:64
W16L 24 SO, 02.12.18 11:00 HBV-BÜLO OTT 1 SCAL 1 35:51
M14L 34 SO, 02.12.18 13:30 HBV-LOTT NTSV 1 SCAL 1 65:67
DN 4036 SO, 02.12.18 15:00 HBV-LÜTT SCAL 1 BBCR 1 74:54
DBO 17 SO, 02.12.18 17:00 HBV-LÜTT SCAL 3 WSV 2 53:51
HSEN 30 SO, 02.12.18 19:00 HBV-LÜTT SCAL 1 OTT 1 66:68

(Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.)

Nov 222018
 

BG Hamburg-WestSowohl im Timmerloh (2x M12W) als auch in der Lüttkoppel-Arena (2. Damen [DO] und Ü35-Old-Boys [HSEN]) können am Sonnabend Teams der Hamburg Longhorns bei ihren Heimspielen angefeuert werden.

Alle anderen spielenden SCALA-Teams reisen zu Auswärtsbegegnungen, wobei unsere Regionalliga-Damen (DN) bei den 1. Damen der BG Hamburg-West zu Gast sind; eine äußerst interessante Partie, da beide Teams in der 2. Regionalliga-Nord bisher noch ungeschlagen sind.

Liga Spiel Datum Zeit Halle Heim Gast Ergebnis
M12L 34 SA, 24.11.18 09:30 HBV-BORN RIST 1 SCAL 1 53:54 n.V.
DBO 14 SA, 24.11.18 13:30 HBV-LUHE WINS 1 SCAL 3 14:54
M12W 28 SA, 24.11.18 14:00 HBV-TIMM SCAL 2 EMTV 1 11:70
DN 4030 SA, 24.11.18 15:00 HBV-RISG BGW 1 SCAL 1 34:67
M12W 30 SA, 24.11.18 16:20 HBV-TIMM SCAL 2 OTT 1 8:24
DO 34 SA, 24.11.18 18:00 HBV-LÜTT SCAL 2 BGW 2 20:0
HSEN 27 SA, 24.11.18 19:45 HBV-LÜTT SCAL 1 HTS 1 75:61
W12A 116 SO, 25.11.18 10:00 HBV-PEPE2 HAHI 1 SCAL 2 0:20
W14L 23 SO, 25.11.18 10:00 HBV-REE ATSV 1 SCAL 1 52:71
W12A 117 SO, 25.11.18 11:10 HBV-PEPE2 SCAL 2 ETV 1 72:21
HBB 26 SO, 25.11.18 19:00 HBV-AHRN WSV 3 SCAL 1 43:61

(Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.)

Nov 182018
 

Der dritte Spieltag der W10 fand heute in Bramfeld statt.
Im ersten Spiel gegen Wedel legte unser Gegner gleich sehr stark los. Zwar kämpften unsere Mädels sehr engagiert und konnten mit dem Tempo gut mithalten, leider fehlte uns ein gutes Händchen bei den Körben und es wurden auch weniger Rebounds geholt als im letzten Spiel. So hieß es am Ende 12:21.
Das zweite Spiel gegen Bramfeld begann für uns leider ebenso. Die Bramfelder Mädchen zogen recht schnell davon. Unsere Mädels gaben allerdings nicht auf, hielten toll zusammen und feuerten sich auch bis zur letzten Sekunde lautstark an. Leider konnte der Rückstand trotz einiger sehr schöner Aktionen nicht aufgeholt werden. So endete das zweite Spiel 16:27.
Für SCALA spielten: Elif, Elisabeth, Finja, Helene, Linn, Lotta, Maike, Margarethe und Nele.

    

Weiter geht es für uns dann Anfang Dezember vor heimischen Publikum in der Lüttkoppel.

 

Besonderer Dank geht heute an Marion, die das Team heute als zusätzliche „Mannschaftsbetreuerin“ unterstützt hat.

Nov 152018
 

sharklogo_hittfeldIm Timmerloh freuen sich am Sonnabend 2x unsere M12W, unsere M16L sowie unsere M18B auf lautstarke Unterstützung.

Alle anderen spielenden Teams der Hamburg Longhorns können gerne zu ihren Auswärtsbegegnungen begleitet werden.

Unsere Regionalliga-Damen (DN) sind am Sonntagnachmittag bei den Sharks in Harburg-Hittfeld zu Gast.

Liga Spiel Datum Zeit Halle Heim Gast Ergebnis
M12W 25 SA, 17.11.18 09:30 HBV-TIMM SCAL 2 TURA 1 29:17
M12W 27 SA, 17.11.18 11:50 HBV-TIMM SCAL 2 ETV 3 24:15
W12L 14 SA, 17.11.18 12:00 HBV-HÖKO BSV 1 SCAL 1 36:39
M16L 23 SA, 17.11.18 13:00 HBV-TIMM SCAL 1 ETV 1 56:61
M18B 22 SA, 17.11.18 14:45 HBV-TIMM SCAL 1 MTVL 1 34:70
DO 30 SA, 17.11.18 15:00 HBV-AST RIST 2 SCAL 2 69:32
DBO 13 SA, 17.11.18 16:00 HBV-HÖKO BSV 2 SCAL 3 35:60
HSEN 23 SA, 17.11.18 16:00 HBV-MARI HTB 1 SCAL 1 47:50
M14L 25 SO, 18.11.18 10:00 HBV-HÖKO BSV 1 SCAL 1 64:44
M16L 28 SO, 18.11.18 12:30 HBV-AST RIST 1 SCAL 1 75:41
W10A 8 SO, 18.11.18 14:40 HBV-MÜTZ RIST 1 SCAL 1 21:12
W16L 23 SO, 18.11.18 15:30 HBV-LOTT BGW 1 SCAL 1 99:31
W10A 9 SO, 18.11.18 15:50 HBV-MÜTZ BSV 1 SCAL 1 27:16
DN 4027 SO, 18.11.18 16:00 HBV-PEPE2 HAHI 1 SCAL 1 37:62
W14L 21 SO, 18.11.18 17:30 HBV-LOTT BGW 1 SCAL 1 67:40
HBC 27 SO, 18.11.18 19:30 HBV-LOTT SCAL 2 ETV 6 51:92

(Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.)

Nov 082018
 

Kieler TB KangaroosViele Teams der Hamburg Longhorns sind am Wochenende auswärts auf Punktejagd.

Unsere Regionalliga-Damen (DN) empfangen am Sonn­tagnach­mit­tag in der Lüttkoppel-Arena die Kangaroos aus Kiel.

Zudem können in der Lüttkoppel-Arena unsere W14B und W14L und im Timmerloh unsere Oberliga-Damen (DO) bei ihren Heimspielen angefeuert werden.

Liga Spiel Datum Zeit Halle Heim Gast Ergebnis
M12L 26 SA, 10.11.18 09:30 HBV-HÖKO SCAL 1 ETV 1 56:64
W16L 17 SA, 10.11.18 09:30 HBV-TES SCAL 1 WSV 1 62:68
M16L 19 SA, 10.11.18 10:00 HBV-FELD HAPI 1 SCAL 1 81:69
M18B 18 SA, 10.11.18 13:00 HBV-BUEN BWB 1 SCAL 1 ausgefallen
M14L 21 SO, 11.11.18 11:00 HBV-EEW SVNA 1 SCAL 1 35:25
W12A 107 SO, 11.11.18 12:30 HBV-PEPE2 HAHI 1 SCAL 2 32:13
W12A 108 SO, 11.11.18 13:40 HBV-PEPE2 SCAL 2 RIST 2 32:9
M12W 22 SO, 11.11.18 14:15 HBV-BOG ETV 3 SCAL 2 ausgefallen
DN 4021 SO, 11.11.18 15:00 HBV-LÜTT SCAL 1 KTB 1 74:42
M12W 23 SO, 11.11.18 15:15 HBV-BOG SCAL 2 TURA 1 11:49
HBB 22 SO, 11.11.18 15:30 HBV-HÖKO HEL 1 SCAL 1 62:78
DO 29 SO, 11.11.18 17:00 HBV-TIMM SCAL 2 HBV 1 96:15
W14B 12 SO, 11.11.18 17:00 HBV-LÜTT SCAL 2 ETV 1 ausgefallen
HBC 24 SO, 11.11.18 17:30 HBV-AST RIST 5 SCAL 2 81:59
W14L 18 SO, 11.11.18 19:00 HBV-LÜTT SCAL 1 WSV 1 25:120

(Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.)

Nov 042018
 

Am heutigen Sonntag gingen die weiblichen U16 SCAL-Mädchen diesmal als klarer Favorit ins Spiel gegen Harburg-Hittfeld. Aufgrund unserer tiefen Bank konnten wir dennoch neben den Sprunggelenksverletzungen einiger Spielerinnen mit voller Besetzung antreten. Der Fokus des heutigen Spiels lautete: Verteidigung! Unsere Aufbauspielerinnen Toni und Verena wurden in der Verteidigung geschont, sodass sie sich im Angriff auf die schnellen Fastbreaks, die Penetration und die Pässe konzentrieren konnten. Dafür haben Finja und Hanna die harte Arbeit übernommen und die beiden gefährlichsten Spielmacherinnen von HAHI hervorragend verteidigt. Topscorerin Toni hatte wieder einen phänomenalen Tag, sie konnte von den Hittfeldern nicht gestoppt werden. Am Ende gewinnen die SCAL Mädchen mit 86:38.

Es spielten: Verena 10, Jonna 2, Doro 8, Marlene 6, Toni 32, Finja 4, Elina 6, Hanna 4, Lilly 3, Meriam 2, Jessica 2, Nitara 7

Die U14 SCAL-Mädchen hatten im Anschluss einen weiteren schwierigen Gegner in der Leistungsrunde vor sich. Mit dem NTSV standen uns mehrere Auswahlspielerinnen gegenüber und Aufgabe war es, diese zu stoppen und nicht ins Spiel kommen zu lassen. Mit einer zugeteilten MMV hat das Ganze manchmal gut, manchmal weniger gut geklappt. In den ersten drei Vierteln war das Spiel knapp, die Niendorfer Mädchen punkteten im Gegenzug immer und wir konnten kaum davonziehen. Im letzten Viertel haben sich die Mädchen vom NTSV quasi selber herausgefoult und der Zug zum Korb war ungehindert. Dies hat uns die Chance gegeben, in den letzten zehn Minuten mit 18:6 einen siegreichen Vorsprung herauszuarbeiten. Am Ende gewinnen die Mädchen um Spielführerin Verena mit 68:45.

Es spielten: Imtje (3 Punkte), Verena (25), Liv, Luisa (15), Magda (4), Finja (2), Emma (9), Mia R., Julia (2), Isabel (4), Mia Y. (2), Mariella (2)