Mai 032018
 

🙋‍♀️   für alle Mädchen bis 10 Jahre

😊  wenn du noch nicht im Verein spielst, aber Interesse hast, findest du beim Girl’s Day dein neues, zukünftiges Team

💪  du brauchst nur Sportbekleidung, Sportschuhe, Wasser und viel Neugier & Energie

😏  der Schnuppertag ist am 27.05.2018 von 14 – 17 Uhr in der Halle Lüttkoppel 1, 22335 Hamburg-Fuhlsbüttel

👉  kostenlose Teilnahme, Anmeldung bis zum 15.05 direkt bei der Trainerin unter maykanoreen@web.de

😍  vom Deutschen Basketball Bund bekommst du als Starter-Paket einen neuen Ball, eine Tasche, ein Shirt und ein Bronze-Basketballabzeichen!

Apr 262018
 

Wenn Ihr Kind gerne mit dem Ball spielt oder sich einfach gerne bewegt, bieten wir für Drei bis Sechsjährige zwei Ballspielgruppen an.

In diesen Gruppen dreht sich alles um den Ball. Es werden unterschiedliche Bälle vorgestellt, verschiedene Gruppenspiele mit Ball angeleitet und in der Freispielphase haben die Kinder die Möglichkeit, allerhand mit Bällen auszuprobieren.

Weiterlesen »

Jan 112018
 

Der SC Alstertal-Langenhorn bietet in den Frühjahrsferien ein Basketball-Camp unter der Leitung des ehemaligen syrischen Nationalspielers Rober Bashayani an. Rober ist seit dem 1. September 2017 hauptamtlicher Trainer in der Basketballsparte. Willkommen sind Jugendliche von 10 bis 16 Jahren, die mindestens eine einjährige Trainingserfahrung haben.

Weiterlesen »

Okt 242017
 

Wir laden zum 1. SCAL Basketball Stammtisch in unsere Vereinsgaststätte ein. Eingeladen sind alle Spieler, Trainer, Schiedsrichter oder sonstwie mit dem Basketball verbundene.
Ziel ist es, bei uns im Verein eine Plattform zu schaffen um sich sich über Mannschafts- und Funktionsgrenzen hinaus in informellem Rahmen auszutauschen.

Wann?
Samstag, 28.10.2017 um 18 Uhr

Wo?
SCAL Clubheim / Lehmann’s
Lüttkoppel 1

Direkt im Anschluss um 19 Uhr spielen unsere 1. Damen in der 2. Regionalliga gegen Rist Wedel und freuen sich über Unterstützung.

> Zum Facebook Eventeintrag bitte hier klicken <

Okt 022017
 

Wenn Ihr Kind gerne mit dem Ball spielt oder sich einfach gerne bewegt, bieten wir für Drei- bis Fünfjährige eine Ballspielgruppe an.

In dieser Gruppe dreht sich alles um den Ball. Es werden unterschiedliche Bälle vorgestellt, verschiedene Gruppenspiele mit Ball angeleitet und in der Freispielphase haben die Kinder die Möglichkeit, allerhand mit Bällen auszuprobieren.

Wir möchten die Koordination mit und ohne Ball verbessern, die eigene Körperkontrolle stärken und die Entwicklung / Verbesserung eines Gemeinschaftsgefühls.

Es ist ausdrücklich erwünscht, dass die Eltern gemeinsam mit dem Kind Ball spielen.

Kurs 1 startet am 7. Oktober bis zum 16.Dezember 2017, jeweils sonnabends in der neuen Halle des Gymnasiums Alstertal.

Eingang Schlehdornweg, im 1. Stock von 09:30 bis 10:30 Uhr.

 

In den Hamburger Schulferien findet der Kurs nicht statt.

Kursgebühr 15,00 EUR

 

Anmeldung zum Kurs : birgit@scal-basket.de

Überweisung der Kursgebühr auf folgendes Konto:

SC Alstertal-Langenhorn, Hamburger Sparkasse,

IBAN:DE55 2005 0550 1215 122795

BIC: HASPDEHHXXX

Vermerk: Ballspielgruppe Basketball Kurs 1

Sep 142017
 

Zum weiteren Ausbau unseres Trainerteams suchen wir:

Basketballtrainer/in für weiblichen Jugendbereich

Tätigkeit
  • Betreuung von 1-3 Jugendmannschaften im Bereich
    • weiblich U12 / U14 / U16
    • inklusive Coaching am Wochenende
  • Leitung, Organisation und Durchführung der Trainings
Schnittstellen im Verein
  • Spartenvorstand
  • Trainerkollegen
  • Spielerinnen und Eltern
Zeitaufwand und Einsatzdauer
  • 1-2 Trainingseinheiten je Team pro Woche á 1,5 Stunden
  • Coaching am Wochenende ca. 2-3 Stunden pro Team im Zeitraum September bis April
Erwartete Kompetenzen
  • Basketballspezifische Fachkenntnisse, min. C-Trainerlizenz
  • Verlässlichkeit und Einsatzbereitschaft
  • Eigenständiges konzeptionelles Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Loyalität und hohe Belastbarkeit
Wir bieten
  • Freiberufliche Tätigkeit, Übungsleiterpauschale oder Minijob
  • Übernahme von Kosten für die Trainerlizenz
  • Kostenübernahme für Trainerfortbildungen

Bei Interesse meldet euch bitte bei Volker Kuhlmann:

 E-Mail: volker.kuhlmann@SCAL-Basket.de

Jun 242017
 

Basketball-Feriencamps haben beim SC Alstertal-Langenhorn mittlerweile eine langjährige Tradition. Für 2017 wurde das Konzept grundlegend überarbeitet. An die Stelle von Standardcamps für alle Kinder und Jugendlichen sind Spezialcamps für unterschiedliche Zielgruppen getreten.

Für das Mädchencamp im Sommer (27. bis 30. August 2017) konnte mit Nationalspielerin Pia Mankertz hochkarätige Unterstützung gewonnen werden. Pia startete ihre Basketball-Karriere beim SC Alstertal-Langenhorn mit dem sie 2005 U16 Deutscher Meister wurde. Während ihrer Zeit bei SCALA spielte sie erfolgreich in den unterschiedlichen Jugendnationalmannschaften (U16, U18, U20) des Deutschen Basketball Bundes. 2010 wechselte Pia zur BG ’89 Rotenburg/Scheeßel und stieg mit der niedersächsischen Mannschaft im ersten Jahr in die Damen-Bundesliga auf. In den Folgejahren war sie mehrfach erfolgreichste deutsche Korbjägerin in der Bundesliga. 2012 wurde sie in die deutsche A-Nationalmannschaft berufen.

Neben Pia Mankertz haben bereits Maike Buß (Assistenz-Trainerin des Hamburger Basketball-Verbands) und Meta Kuhlmann (Trainerin der U12) für das Camp zugesagt. „Unser Ziel ist es, das Mädchencamp überwiegend mit Trainerinnen durchzuführen“, erläutert Camp-Koordinator Lars Hahn, „Es ist wichtig, dass Mädchen weibliche Vorbilder im Basketball haben.“

Zielgruppe sind alle Mädchen zwischen 7 und 15 Jahren (Jahrgänge 2010 bis 2002). Es handelt sich um ein Tagescamp ohne Übernachtung. Die täglichen Trainingszeiten sind von 9:30 bis 16:30 Uhr. Die Kosten (4 Tage Training, Campshirt, Vollverpflegung) betragen 109 EUR. Geschwisterkinder zahlen einen ermäßigten Preis von 89 EUR.

Der Anmeldeschluss für das Camp ist der 04.08.2017. Anmeldungen sind im Internet unter http://www.scal-basket.de/anmeldung-scala-camp/ möglich. Für Rückfragen steht Camp-Koordinator Lars Hahn per E-Mail zur Verfügung: lars.hahn@scal-basket.de.

Jun 202017
 

Am 14. Juni 2017 hat unser neuer Trainer Rober Bashayani seinen Vertrag beim SC Alstertal-Langenhorn unterzeichnet. Damit können wir ein neues Kapitel in der Entwicklung unserer Sparte aufschlagen.

Rober ist 43 Jahre alt und hat eine lange Liste als erfolgreicher Spieler, mehr als zehn Jahre davon als syrischer Nationalspieler. Er ist verheiratet, hat 2 Kinder und wurde 1973 in Aleppo geboren. Er lebt seit 2013 in Deutschland. Zuletzt war er bei verschiedenen Teams als Trainer tätig.

Seine Trainertätigkeit für unseren Verein beginnt am 1. September 2017. Rober wird unsere Schul-Ag´s leiten, Camps anbieten und männliche Jugendteams betreuen. Das schließt an seine frühere Tätigkeit in einem Basketballinternat in Syrien an.

 

Vorstand und Spartenleitung(vertreten durch Volker Kuhlmann) freuen sich über die Möglichkeiten der sportlichen Entwicklung mit Rober und möchten ihn darin unterstützen, möglichst bald mit seiner Familie in geordneten Verhältnissen leben zu können. Wir suchen deshalb für Rober und seine Familie eine 65-70 qm große Wohnung im Umfeld unseres Vereins. Wir würden uns freuen, wenn unsere Mitglieder uns bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung helfen.

Ansprechpartner: Volker Kuhlmann

E- Mail: info@alpha-consult-hamburg.de

Mobil:01715230813