Sep 182018
 

Nach dem Sieg der letzten Woche hatten die Jungs der M14 einen dicken Brocken zu bewältigen. Am Sonntag ging es in der TALA-Halle gegen den starken Gegner Rist-Wedel.  Von Beginn an machten die Wedeler Jungs Druck und spielten treffsicher und routiniert. Unsere Longhorns kämpften zwar, fanden jedoch keine Lösung. Durch zu schnelles, unkoordiniertes Angriffsspiel verschafften sich die SCALA- Jungs keine Ruhephasen und verloren dann in der Defense die Kraft. Erst in der zweiten Hälfte stellten sich unsere Jungs in einem geordneten Angriff auf und kamen zu einem ordentlichen Passspiel um die Dreier-Zone. Nur der Abschluss wollte nicht gelingen. Das war sicherlich auch dem kräftezehrenden Spiel geschuldet. Zum Schluss mussten sich die Longhorns mit 30:113 geschlagen geben. Nun heißt es abhaken und auf die nächsten Spiele vorbereiten.

Es spielten: Fabian H., Martin, Erblin, Konrad, Sander, Mathis, Klaas, Kiano, Fabian A., Henrik und Max.
Coach: Rober

          

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.