Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/studer-web.de/scala-basketball/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 666

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/studer-web.de/scala-basketball/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 671

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/studer-web.de/scala-basketball/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 684

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/studer-web.de/scala-basketball/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 689

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/studer-web.de/scala-basketball/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 694
3. Damen Sieg gegen BGWest – Basketball im Norden Hamburgs
Mrz 052018
 

Am vergangenen Samstag spielten wir 3. Damen gegen das Tabellenschlusslicht und Mitaufsteiger BGWest4. Wir haben über die Saison am eigenen Leib gespürt, als Aufsteiger ist es nicht leicht in der Stadtliga. Das Hinspiel haben wir gewonnen und das Rückspiel wollten wir nun auch gewinnen.

Mit 8 Spielerinnen davon nur 2 Center gingen wir in die Partie. Die ersten Fünf: Ruth, Anja, Gaby, Marina und Angie starteten und spielten ein sicheres Spiel. Die Systeme wurden gut runtergespielt und auch das Fremdwort „sichere Pässe“ und „kein hektisches Spiel“ wurden sehr gut umgesetzt. Wir gewannen das Viertel 7:16.

Im zweiten Viertel lief es ähnlich gut, doch wie auch schon in der vergangenen Saison sind wir teilweise zu sanft unterm Korb in der Defensive und somit schenkten wir den Gegnerinnen wieder einfache zweite oder dritte Chancen, die sie dann in Punkte verwandelten, aber trotzdem gewannen wir auch dieses Viertel.

Ich glaube in dieser Saison haben wir selten zwei Viertel hintereinander gewonnen und sind auch nie so hoch in Führung in die Halbzeitpause gegangen: 19:32.

Das dritte Viertel lief eigentlich wie immer, wir fielen wieder in unser altes Muster, suchten zu schnelle Abschlüsse, spielten nicht clever und hatten wenige Ideen, wenn unsere Spielzüge nicht klappten. BGWest boxte gut aus und machte es uns nicht einfach. Dieses Viertel haben wir dann auch leider verloren.

Das letzte Viertel gewannen wir wieder und somit stand unserem zweiten Saisonsieg nichts mehr im Wege.

Viertelergebnisse: 7:16, 12:16, 12:9 und 6:9

Endstand: 37:54

Es spielten: Kathrin, Ruth (6Punkte), Anja (10 Punkte, 2 Dreier), Gaby (6Punkte), Marina (10 Punkte), Nina (10 Punkte), Angie (2Punkte) & Saskia (8 Punkte, 2 Dreier)

Auf dem Spielbogen sind 2 Punkte zu viel eingetragen oder eine Spielnummer wurde nicht eingetragen, deshalb kommt man im Gesamtscoring nur auf 52 Punkte.

Fazit: Gewinnen macht immer mehr Spaß als zu verlieren!

Am nächsten Wochenende spielen wir zu Hause um 14:00h gegen BSV.

Vielen Dank im Voraus an Vera für das Coachen.

Sorry, the comment form is closed at this time.